Werden Sie Autor

Möchten auch Sie getreu dem Titel unseres Blogs „ins Blaue“ aufbrechen?

Lieben Sie nicht nur das Reisen, sondern auch das Schreiben? Haben Sie eine spannende oder ungewöhnliche Geschichte über eines unserer Reiseziele auf Lager? Dann freuen wir uns darauf, von Ihnen zu hören!

Mit uns in Kontakt zu treten, ist denkbar einfach.

Füllen Sie einfach das Kontaktformular unten aus – geben Sie uns einen kurzen Überblick darüber, was Sie bei uns veröffentlichen möchten, und schicken Sie uns eine kurze Biografie sowie Links zu Texten, die Sie bereits geschrieben haben.

Was wir suchen

Wir freuen uns darauf, von Autoren/innen zu hören, die gerne reisen und davon erzählen. Wenn Sie eine neue oder ungewöhnliche Story zu einem Reiseziel haben oder eine Idee für einen Artikel, von dem Sie denken, dass er unseren Lesern/innen eine noch schönere Reise bescheren wird – her damit. Schauen Sie sich den Blog an und verschaffen Sie sich eine Vorstellung davon, was für eine Art von Artikeln wir veröffentlichen, und von dem Stil, den wir mögen.

Sie sind Fotograf/in? Auch über fantastische Bilder freuen wir uns immer.

So funktioniert’s

Wenn wir Ihren Beitrag auf unserem Reiseblog veröffentlichen möchten, richten wir ein Autorenprofil für Sie ein, das unter anderem auch Backlinks zu Ihrem eigenen Blog enthält. Die letzte redaktionelle Entscheidung liegt immer bei uns. Ryanair behält sich das Recht vor, veröffentlichte Inhalte auch auf beliebigen anderen unserer Plattformen zu nutzen. Keine Sorge: Selbstverständlich nennen wir Sie dabei immer als Autor/in.

  • Bitte schicken Sie uns einen Originalentwurf mit einer Maximallänge von 1.000 Wörtern. Achten Sie auf Grammatik und Zeichensetzung sowie darauf, dass alle Fakten geprüft sind. Texte mit vielen Fehlern werden nicht veröffentlicht.
  • Falls Sie noch keinen Entwurf vorliegen haben, aber einen sinnvollen und durchdachten Vorschlag für einen Artikel, freuen wir uns, wenn Sie diesen Vorschlag anstelle eines Entwurfs einreichen. Bitte schicken Sie uns in diesem Fall auch einige Links zu früheren Arbeiten und achten Sie darauf, dass der Artikelvorschlag unter einem spezifischen Gesichtspunkt in Zusammenhang mit einer oder mehrerer unserer Kategorien steht.
  • Bitte reichen Sie uns das ein,wonach wir gefragt haben! Unvollständige Einreichungen werden nicht berücksichtigt.
  • Bitte betten Sie keine Fotos in das Dokument ein, das Sie bei uns einreichen. Ggf. weisen Sie bitte bei Ihrer Einreichung darauf hin, dass Sie uns auf Anfrage auch Fotos zur Verfügung stellen können.
  • Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der großen Anzahl an Einreichungen nicht garantieren können, Ihnen zu antworten, wenn Ihre Arbeit sich nicht für den Blog eignet. Das ist wirklich nicht persönlich gemeint, versprochen! Reichen Sie auf alle Fälle ein, zwei Monate später wieder etwas ein – wir schauen es uns an.
    Wenn wir denken, dass Sie gut zu „Into The Blue“ passen, kontaktieren wir Sie, damit Sie bei uns mitmachen können!

Ihr Name (erforderlich)

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich)

Ihre Nachricht