10th April 2017

Die besten Sitzplätze im Flugzeug – 7 Tipps

Fenster oder Gang? Vorne, Mitte oder Hinten? Manchmal lohnt es sich wählerisch zu sein, wenn es um den Sitzplatz im Flugzeug geht. Hier sind einige Tipps für dich, damit du auf dem nächsten Flug garantiert richtig sitzt.

Wenn du schnell aussteigen möchtest

 

seathack1

Du kannst es nicht abwarten, deinen Urlaub zu beginnen, dein Meeting zu starten oder nachhause zu kommen? Plane voraus und buche einen Platz in Reihe 1 A, B, C oder Reihe 2 D, E, F, um sicher zu gehen, dass du den Flieger als erstes verlassen darfst. Diese Plätze eignen sich auch hervorragend für Leute die regelmäßig vergessen, die Toilette aufzusuchen, bevor das Anschnallzeichen aufleuchtet. Und davon kennen wir alle mindestens einen.

Wenn du Fotos machen möchtest

 

seathack2

 

Diese Art der Instagram Fotos haben dich schon immer fasziniert. Da wären die mit dem perfekten rosa-blauen Himmel, den flockigen Wolken und den Sonnenstrahlen, während seitlich ein Teil des Flügels ins Bild ragt. Dann hätten wir da die spektakulären Luftaufnahmen von Städten, die von Millionen kleiner Lichter beleuchtet sind. Damit auch dir diese schönen Fotos gelingen, solltest du einen Platz innerhalb der Reihen 15 und 18 buchen. Dort kannst du mit deinen Fotografiekünsten glänzen.

Wenn du bei deinen Freunden sitzen möchtest

seathack3

 

Es passiert selten, dass man mit 20 oder noch mehr seiner liebsten und besten Freunde reist. Meist gibt es dafür einen guten Grund. Ob ihr nun zu einer Junggesellen- oder Junggesellinnenparty aufbrecht oder ein Auswärtsspiel besuchen möchtet, es macht in jedem Fall Sinn die Sitze im Rahmen einer Gruppenbuchung zu reservieren. Überlass diesen Punkt nicht dem Zufall!

Wenn du viel Beinfreiheit möchtest

seathack4

Wenn du mit langen Beinen gesegnet bist oder einfach nur so viel Platz wie  möglich haben möchtest, um dich auf dem Flug ausbreiten zu können, dann gönne dir doch einen der geräumigen Sitze in Reihe 16 oder 17. Dort kannst du dich nicht nur über mehr Beinfreiheit freuen, sondern auch über  die frühe Check-in-Möglichkeit von bis zu 30 Tagen vor Abflug. Lass den Countdown beginnen…

Wenn du ein Nickerchen machen möchtest

 

seathack5

Völlig übermüdet? Nur wenige Leute realisieren, dass der Sitzplatz 11A kein Fenster hat. Das bedeutet, es ist der perfekte Sitz, wenn du während eines frühen Flugs ein Nickerchen machen möchtest. Doch der Sitz ist auch nachts ein kleiner Lebensretter, wenn du den ganzen Tag unterwegs warst und einfach nur für ein paar Minuten die Augen zu machen möchtest.

Wenn du so schnell wie möglich essen möchtest

 

seathack6

 

Du wartest auf die Snacks? Reihe 33 oder die Reihen 1 und 2 ermöglichen es dir vor allen anderen im Flugzeug zu essen. Doch auch wenn du auf eine leckere, warme Mahlzeit aus bist, kannst du dort schnell bestellen und damit auch schnell essen. Bon Appetit!

Wenn du ein bisschen Familienzeit möchtest

 

seathack7

Unterwegs mit Kindern? Du kannst zwei Teile an Baby-Equipment mitnehmen, sowie ein freies Handgepäckstück von bis zu 5 Kilogramm. Autositze sind ebenfalls an Bord erlaubt und es gibt einen Flaschenaufwärmservice sowie Wickelmöglichkeiten, um die kleinen Fluggäste bei Laune zu halten. Aber das ist noch nicht alles. Buchst du die Sitzplätze mit der Option „Family Extra“, zahlst du nur 50 % für die Sitzplatzreservierung der Kinder, für das Priority Boarding und für das Check-in-Gepäck der Kinder.

Buche Deine Sitzplätze rechtzeitig, um die beste Qualität und Verfügbarkeit sicherzustellen. Hast du eigene Tipps auf Lager? Hinterlasse einen Kommentar und lass uns wissen, was du ausprobiert und getestet hast.

 

Fiona Hilliard

Fiona Hilliard

Die Liebe für Kulturen – das ist das, was Reiseautorin Fiona Hilliard aus Dublin antreibt, Städte in Europa und darüber hinaus zu erkunden.

Leave a Comment