24th Juni 2016

7 Dinge, die du in Cornwall nicht verpassen darfst

Es ist Zeit, die Sonnencreme einzupacken und nach Cornwall zu fliegen! Es gibt keinen besseren Grund, um die südlichste Grafschaft Englands zu besuchen, als die mehrere hundert Kilometer lange Küste mit atemberaubenden Stränden.

 

Probiere frische Köstlichkeiten

 

 

Cornwall wird zum Mekka für Feinschmecker, mit einem großen Angebot an köstlichen lokalen Produkten. Bei Cornwall denkt man vielleicht nur an Pasteten und Tee, aber die Region macht gerade eine Art kulinarische Revolution durch und es lohnt sich, die lokalen Leckereien auszuprobieren.

Die preisgekrönten Restaurants und Hotels profitieren von den Qualitätsprodukten aus der Region, angefangen von Wein, Cider und traditionellem Bier aus Cornwall, über Meeresfrüchte aus lokaler Produktion bis hin zu Fleisch aus ökoligischer Tierhaltung. Egal ob du dich für Rick Steins berühmte Meeresfrüchte oder für kleine, unabhängige Restaurants wie Kota in Porthleven entscheidest, es gibt viele Delikatessen zu entdecken!

 

Entdecke den Surfer in dir

 

 

Cornwall ist bekannt als die Heimat der Surfer in Großbritannien und ist der perfekte Ort, um dieses globale Hobby einmal auszuprobieren. Das Boardmasters Surf Competition findet jedes Jahr am Fistral Beach in Newquay statt und zieht eine große Zuseherschaft an. Das Boardmasters Musikfestival findet bei Watergate Bay und bietet eine riesige Auswahl an Acts bietet – so kannst du direkt an den Klippen Party machen!

Cornwall ist voll mit tollen Orten, um das Surfen selbst auszuprobieren, Von Polzeath bis Porthowan gibt es viele Ortschaften mit eigenen Surfschulen, die dir dabei helfen können, die Basics zu erlernen und zum echten Wellenreiter zu werden!

Entspann’ dich an den atemberaubenden Stränden

 

 

Die Strände von Cornwall gehören zu den saubersten und schönsten der Welt und wurden bereits sieben mal mit dem prestigträchtigen Blue-Flag Status ausgezeichnet. Es stehen unzählige Strände zur Auswahl, die alle unterschiedlich sind. Erkunde die Höhlen und Felsenbecken an einigen felsigen Stränden von Cornwall, wie zum Beispiel Trevone Bay und entdecke die Artenvielfalt des Meeres unter der Wasseroberfläche.

Wenn du dich lieber entspannen möchtest, dann kannst du dich in den warmen, goldenen Sand legen und dich in der Nachmittagssone verlieren, währen du dem Rauschen der Wellen zuhörst.

Erobere die Küstenlandschaft von Cornwall

 

 

Faulenzen am Strand – schon alleine der Gedanke daran bringt dich zum Gähnen? Keine Sorge, denn die 679 Kilometer lange, durchgehende  Küste von Cornwall bietet von den Granitkliffen einen herrlichen Blick nach unten auf die Strände –  das dramatische Panorama wirst du niemals vergessen.

Die Küstenwege sind unglaublich abwechslungsreich und der Schwierigkeitsgrad variiert stark. Für einen leichten Klippenspaziergang findest du wunderschöne Wege in Süd-Cornwall, wie zum Beispiel von Porthcuno nach Logan Rock oder von Newlyn nach Penzance. Wenn du etwas herausfordernderes suchst, ist die hügelige Küste im Norden ideal für Trekking, von Boscastle bis St Ives.

 

Besuche die geheimen Gärten…

 

 

Das weltbekannte Eden-Projekt kann wohl nicht als Geheimnis bezeichnet werden, aber mit den Lost Gardens of Heligan ist es zweifelsohne eine Attraktion, die man bei einem Cornwall-Besuch nicht verpassen darf! Eden ist in einem umfunktionierten Steinbruch versteckt und bietet fantastische tropische und mediterrane Biome. So kannst du in nur 100 Schritten vom tiefsten Regenwald in die spanischen Weingärten hinüberspazieren (wenn du den Souvenir-Shop auslässt!).

Das Eden-Projekt verfügt die beste und neueste Technologie und zeigt den Garten der Zukunft, die Lost Gardens of Heligan sind aber ein mysteriöser und romantischer Ort der Vergangenheit. Nachdem die Gärten vernachlässigt und von der Natur übernommen wurden, wurden sie 1990 wieder gerettet und haben nach der Restaurierung ihren alten Glanz wieder zurückgewonnnen. Sie erstrecken sich über 80 Hektar, sind Teil der “Great Gardens of Conrwall” und gehören zu den schönsten Gärten des Landes

Tauche in die Geschichte ein

 

Lanyon Quoit

 

Cornwall hat eine lange und reiche Geschichte, die bis zum keltischen Ursprung und zur Geschichte von St Piran zurückreicht, der auf einem Mahlstein aus Irland hinübersegelte. Diese reiche keltische Geschichte ist in Cornwall omnipräsent, von den alten, heidnischen Heiligtümern und Kapellen bis hin zu den mysteriösen Steinkreisen, die überall verteilt sind.

In den letzten Jahrhunderten wurde Cornwall jedoch eher mit dem Bergbau assoziiert. Viele dieser riesigen Maschinenhäuser stehen als Monumente ihrer Zeit in der ganzen Region, besonders im industriellen Herzen von Cornwall, in Camborne und Redruth. Das Heartlands Bescherzentrum in Pool bietet fantastische Einblicke in Cornwalls Bergbau-Vergangenheit, der Eintritt ist kostenlos.

 

Besorge Karten für das Minack-Theater

 

View From The Minack Theatre In Cornwall, England

 

Das Open-Air Theater Minack in den Felsen nahe Land’s End ist ein Ort, der alle wunderbaren Facetten Cornwalls zusammenfassend präsentiert. Das Theater wurde von der exzentrischen Rowena Cade mithilfe ihrer Gärtner gebaut und hat einen besonderen Platz im Herzen von Cornwall und aller Besucher.

Es finden sich dezente Hinweise auf die keltische Vergangenheit, aber auch Elemente der Industrie und des Bergbaus, wenn man an den Aufwand denkt, den der Bau dieses Auditoriums bedeutete. Als Ausdruck von Kunst und Kultur zelebriert das Theater auch die kulturelle Vergangenheit Cornwalls.

Es ist ein bisschen verrückt und darum lieben wir es! Diesen Sommer kannst du Shakespeares “Die lustigen Weiber von Windsor” oder Mary Shellys mitreißende Geschichte von “Frankenstein” im Freien, bei Wind und Wetter genießen, während du am Rande der Felswand sitzt.

Das ist nur in Cornwall möglich!

 

Jetzt buchen

Ryanair Staff

Ryanair Staff

Die Mitarbeiter von Ryanair sind Weltenbummler von Beruf, daher kannst du dich getrost auf ihre bewährten Reiseberichte und Tipps verlassen.

3 Comments

  • Rolf Schultze

    Sorry, it is too short to plan with My Friends!

    25th Juni 2016, 11:46 am
  • Rolf Schultze

    We Need More Time to Plan! !Sorry!

    25th Juni 2016, 11:48 am
  • Rex Kingman

    would love to fly to cornwall but there is no mention of which airport you fly to and prices trying to book for next summer

    27th Oktober 2016, 7:34 pm

Leave a Comment